U15w bezwingt Tabellenersten

Mit 70:81 gewannen die U15w im Auswärtsspiel gegen das Team aus Wulfen, den Tabellenersten der Regionalliga 3.

Wulfen hatte bis Donnerstagabend noch keine einzige Niederlage in dieser Spielzeit einstecken müssen. Auch im Hinspiel besiegten die Spielerinnen aus Wulfen die Münsteranerinnen locker (47:67). Nun aber trafen sie auf einen sehr entschlossenen und kampfbereiten Gegner. Beide Teams waren an diesem Donnerstagabend, auf den das Spiel vorverlegt worden war, nur mit 7 Spielerinnen angetreten. Die Münsteranerinnen legten gut vor, dominierten das Spiel von Anfang an und führten bis auf zwei Minuten die ganze Zeit. Dabei spielten sie nicht zimperlich, was zur Folge hatte, dass drei Spielerinnen in den letzten Minuten ihre Fouls voll hatten und nicht mehr mitspielen konnten: Mit nur noch vier Spielerinnen in den letzten zwei Minuten gelang es ihnen aber, nicht nur den Spielstand zu halten, sondern auch noch zusätzlich zu punkten.

Spielerinnen: Lena Schell, Konstanze Walter je 20; Lena Broscheit 12, Merit Dirkmann 11, Vivi Pfister 9, Amelie Stöhr 6, Inga Hopp 3.