Sehr starke Vorstellung in Bielefeld

Das Regionalligaspiel der U16-Mannschaft endete eindeutig: Mit 36:123 (18:58) gewannen die Youngster aus Münster in Bielefeld.

Mit nur sechs Spielern zeigten die UBC er ein sehr konzentriertes Spiel von der ersten bis zur letzten Minute , obwohl das Spiel schon vor der Halbzeit entschieden war. Besonders die vier JBBL – Stammspieler waren überhaupt nicht zu stoppen und erzielten allein 113 (!) Punkte.

Aber auch die beiden U14 Spieler fügten sich gut ein und erzielten die restlichen 10 Punkte. Egal ob Dunks, Dreier oder schön ausgespielte Schnellangriffe, diesmal war Alles dabei.

Punkte für den UBC: Max Schell (43), Nils Greven (26), Ole Thewes (25), Julius Kirchner (19) , Lukas Ehrich (6), Joshua Sievers (4)