Ligeneinteilung für die männliche Jugend

Am 28. Mai hat der Verband die Ligeneinteilungen für die Saison 2018-2019 bekanntgegeben.

Für den UBC Münster ergibt sich folgendes Bild:

U18 –> RL-Qualifikation (02. Juni)
U16/2 –> Regionalliga
U14/1 –> Regionalliga
U14/2 –> Landesliga
U12/1 –> Regionalliga
U12/2 –> Oberliga
U10 –> Oberliga

Einzig die U18 wird eine Qualifikation spielen müssen und reist zu diesem Zweck am Samstag, 02. Juni nach Bergisch-Gladbach. Alle anderen Mannschaften haben ihre Startplätze in den Ligen sicher. Erfreulich ist dabei vor allem die durchgängige Regionalliga-Besetzung von der U12 bis zur U16.

Die U16/1 hat ihren Platz für die nächste Saison in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) bereits sicher, für die U19-Mannschaft beginnt am 09. Juni die Qualifikationsrunde zur Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL). Für die langfristige Förderung der leistungsorientierten Spieler ist das Spielen auf Regionalliga-Niveau mit Blick auf den Einstieg in die Jugend-Bundesliga vor allem in der U12 und U14 sehr hilfreich .