Max Schell und Jonas Brozio im DBB-Camp

Max Schell und Jonas Brozio verbrachten die WBV-Kaderzeit gemeinsam und standen beim Bundesjugendlager 2017 im Finale. Im DBB-Leistungscamp im Dezember letzten Jahres waren sie ebenfalls beide und in der nächsten Saison werden sie zusammen in der JBBL spielen.

Max Schell wird knapp anderthalb Wochen nach dem DBB-Jugendauftaktlehrgang gemeinsam mit dem JBBL-Neuzugang Jonas Brozio (Stammverein: BSV Wulfen) zum Regionalcamp des DBB fahren. Vom 14. bis 17. Juni 2018 trainieren dort die Anwärter auf die U15-Nationalmannschaft unter den Augen vom DBB-Bundestrainer Kay Blümel. Im hessichen Alsfeld werden die 26 eingeladenen Spieler, darunter 10 aus dem WBV, von Donnerstagmittag bis Sonntagmorgen 7 Trainingseinheiten absolvieren um sich für die U15-Nationalmannschaft zu empfehlen. Das nächste Ziel für die dort anwesenden Spieler ist der Nordsee-Cup für die U15-Nationalmannschaft. Das Turnier wird im August in Dänemark stattfinden.