Maik Berger bleibt und übernimmt die U18

Erfreulicherweise bleibt Maik Berger beim UBC Münster. Nach der verpassten NBBL-Qualifikation gab es das Bestreben den 34-jährigen A-Lizenzinhaber beim UBC zu halten.

Dies gelang und Maik wird die U18m in der Regionalliga und im WBV-Pokal betreuen. Dabei gilt die Planung vor allem der langfristigen Vorbereitung auf die NBBL-Qualifikation im nächsten Jahr. Willkommen zurück, Maik.

Das erste Training der neuen U18m wird am Mittwoch, 11. Juli von 19-21 Uhr in der Uni-Halle stattfinden.