Vier UBCler beim Bundesjugendlager

Eine erfreuliche Nachricht für vier Spieler, die sich in Münster aktuell auf die JBBL-Saison 2018-2019 vorbereiten. Im Anschluss an das Leistungscamp des WBV-Kaders 2004 wurden Rikus Schulte (2004), Lukas Ehrich (2004), Finn-Luca Philipp (2004) und Marko Rosic (2005) für das diesjährige Bundesjugendlager – der größten Sichtungsmaßnahme des Deutschen Basketball Bundes – nominiert.

Mit Rikus und Lukas wurden zwei Münsteraner nominiert, die Neuzugänge Finn-Luca Philipp (von der BG Hagen) und Marko Rosic (von der BG Hagen) trainieren seit Mai dieses Jahres beim UBC. Besonders für den ein Jahr jüngeren Pointguard Marko Rosic ist die Nominierung ein großer Erfolg. Doch auch Lukas Ehrich darf sich besonders freuen: Er ist in diesem Sommer erstmals beim WBV-Kader aufgetreten und hatte das knapp zweijährige Programm vorher nicht mitgemacht. Dennoch konnte er sich einen von 12 Plätzen ergattern. Alle vier bestreiten vor dem Bundesjugendlager, das am 29.09. beginnen wird, ein weiteres Turnier und einen Lehrgang mit dem WBV-Kader bevor es nach Heidelberg geht, dem traditionellen Spielort des Bundesjugendlagers.

Herzlichen Glückwunsch an die bisherigen Trainer der vier Spieler, an ihre Eltern und selbstverständlich an sie selbst, die viel für ihre basketballerischen Ziele investieren!