Marko Rosic, Bela Clobes, Joshua Sievers und Johannes Brunnenberg im NRW-18er-Kader

(mog) In gut 10 Monaten wird das nächste Bundesjugendlager, die größte Sichtung des DBB, stattfinden. Dann werden sich die Basketballer des Jahrgangs 2005 in Heidelberg präsentieren und die Möglichkeit haben den Jugendbundestrainern vorzuspielen.

Seit November 2017 trainieren deswegen die Talente aus NRW im WBV-Kader 2005 und versuchen dort das Trainerteam um WBV-Landestrainer Michael Kasch zu überzeugen. Am letzten Samstag fand ein weiterer Lehrgang statt und mit dabei waren 4 Jungs vom UBC Münster.

Marko Rosic, Bela Clobes, Joshua Sievers und Johannes Brunnenberg zeigten während des Trainingstages gute Leistungen und überstanden so die nächste Nominierungsrunde. Alle sind nun im 18er-Kader und gehören folglich zu den besten 18 Spielern ihres Jahrgangs in NRW. Herzlichen Glückwunsch an die Spieler und ihre Familien.

Der Link zum Bericht des WBV’s: https://www.wbv-online.net/content/nachwuchsleistungssport/2359-kader-05m-tanz-auf-vielen-hochzeiten