Erste Entscheidungen nach dem ersten Tryout


(mog) Zum ersten NBBL-Tryout des UBC Münster kamen am Samstag, 26. Januar 2019 25 Spieler in die Sporthalle des Pascal-Gymnasiums. Von 11-13 Uhr durchliefen die Spieler aus 8 verschiedenen Vereinen das Programm vom Trainer Maik Berger und machten auf sich aufmerksam.

Neben den aktuellen JBBL-Spielern des UBC Münster, waren die meisten der U18-Regionalligaspieler ebenso dabei wie Gäste aus den umliegenden Vereinen. Nico Funk, der mit den WWU Baskets unterwegs war, fehlte ebenso wie auch Erik Brummert, der mit der U18 der Fraport Skyliners Frankfurt in München am ANG-Turnier (Platz 3) teilnahm.

Fünf Spieler erhielten nach dem ersten Tryout eine Absage, andere neue Gesichter dürfen sich nochmals vorstellen. Das zweite Tryout wird im Februar stattfinden. Neben einem Platz im NBBL-Qualifikationsteam gibt es die Möglichkeit einen Platz im UBC-Leistungsprogramm zu ergattern. Dieser beinhaltet neben dem Training in zwei Mannschaften Athletiktraining, Individualtraining und individuelle Betreuung sowie eine Dreijahresplanung abgestimmt auf die schulische und basketballerische Laufbahn.