2. Tabellenplatz für die U14w

(abp) Die U14w startet diese Saison mit 11 Spielerinnen zwischen 10 und 13 Jahren in der Kreisliga. Mit 7 Siegen in 10 Spielen kann die reine Mädchenmannschaft in der Mixed-Liga nicht nur mithalten, sondern belegt auch souverän den 2. Tabellenplatz. Dabei ist es für über die Hälfte der Spielerinnen die erste Saison im Spielbetrieb.

Mit einer guten Übersicht sehen die Mädels ihre freien Mitspielerinnen und konnten sich so durch starkes Teamplay oft deutlich gegen ihre Gegner durchsetzen, zuletzt heim gegen den Lokalrivalen Kinderhaus (84:37) und beim Auswärtsspiel in Emsdetten (15:85). Die Grundlagen sitzen bei allen immer besser und auch die Defense wird von Spiel zu Spiel stärker.

Die Mädels sind meist hellwach bei ihren Gegenspielern, haben dabei aber auch den Blick dafür, ob ihre Mitspielerinnen Hilfe brauchen. Durch clevere Steals können immer wieder schnelle Angriffe gespielt werde.
Die Entwicklung jeder einzelnen Spielerin und vor allem des Teams insgesamt, dass immer mehr zusammenwächst, begeistert Eltern, Fans und Trainerinnen.