UBC/SCM Baskets im Play-Off-Achtelfinale in Bochum gefordert

(mog) Nach einer guten Trainingswoche, die die UBC/SCM Baskets Münsterland beinahe komplett bestritten, sieht das Münsteraner Team am Sonntag, 7. April 2019, einem weiteren Auswärtsspiel entgegen. In der Bochumer Rundsporthalle steht ab 12.30 Uhr im Play-Off-Achtelfinale das zweite Spiel gegen die Metropol YoungStars Ruhr an.

Es wird die insgesamt fünfte Partie (1x in der Vorrunde, 2x in der Hauptrunde, 1x Play-Offs) gegen das Kooperationsteam aus dem Ruhrgebiet. Der Heimsieg in der letzten Woche wurde analysiert und Assistantcoach Ivan Rosic lobte das UBC-Team: „Respekt, Jungs! So häufig gegen den selben Gegner zu spielen ist schwierig und ihr habt das gut gemacht und das Spiel klar gewonnen.‟

Das JBBL-Team des UBC Münster erwartet ein sehr schwieriges Auswärtsspiel und eine große Herausforderung gegen einen Gegner, der seine Ausgangslage gut kennt und sie in dieser Saison bereits mehrfach gemeistert hat. Mit entsprechender Konzentration, Bereitschaft, Ruhe und Gelassenheit und in Erwartung auf einen Play-Off-Kampf fährt die Mannschaft den kurzen Weg nach Bochum. Mit dabei wie stets die Elternunterstützung, auf die sich das Team ebenso freut wie die nächste sportliche Herausforderung.