Letztes Heimspiel 2018 – Live dabei sein – Digitale Tickets vorab sichern

Der WWU Baskets Münster spielen ihr nächstes Heimspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB gegen LOK Bernau, dem Kooperationspartner des deutschen Rekordmeisters ALBA Berlin. Die Partie findet am Samstag, 15. Dezember 2018 um 19.30 Uhr statt. Tageskarten können jeweils bequem als Digital-Tickets über den Ticket-Shop erworben werden. Dies gilt auch für Studenten der Westfälischen […]

weiter lesen

Nachwuchs-Bundestrainer Fabian Villemeter besucht Leistungsbasketball-Standort Münster

(mog) DBB-Nachwuchs-Bundestrainer Fabian Villemeter besuchte am Mittwoch, 07. November 2018, dem Leistungsbasketball-Standort Münster. Pünktlich um 09:15 Uhr traf er gemeinsam mit WBV-Landestrainer Razvan Munteanu in der Sporthalle des Pascal-Gymnasiums (NRW-Sportschule) ein. In knapp drei Stunden machte sich der DBB-Bundestrainer ein detailliertes Bild über die Möglichkeiten und Abläufe des Münsterschen Basketball-Jugendleistungssports. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging […]

weiter lesen

Vier UBCler beim Bundesjugendlager

Eine erfreuliche Nachricht für vier Spieler, die sich in Münster aktuell auf die JBBL-Saison 2018-2019 vorbereiten. Im Anschluss an das Leistungscamp des WBV-Kaders 2004 wurden Rikus Schulte (2004), Lukas Ehrich (2004), Finn-Luca Philipp (2004) und Marko Rosic (2005) für das diesjährige Bundesjugendlager – der größten Sichtungsmaßnahme des Deutschen Basketball Bundes – nominiert.

weiter lesen

Bryce Allen Leavitt ist verletzt

(mh) Die Aufbau-Position der WWU BASKETS war auch für die BARMER 2. Basketball Bundesliga vermeintlich bereits gut besetzt. Doch jetzt müssen Headcoach Philipp Kappenstein und Manager Helge Stuckenholz anders planen: Der US-Amerikaner Bryce Allen Leavitt, Triebfeder des Aufstiegs der WWU BASKETS, ist aufgrund einer erneuten Fußverletzung derzeit nicht einsatzfähig. „Wir sind im engen Kontakt mit […]

weiter lesen

Jugend FunCup mit 21 Teams

Der UBC Münster hat in Kooperation mit dem Basketballkreis Münster am Samstag, 7. Juli, den Jugend-FunCup ausgetragen. Hierzu kamen – neben zahlreichen münsteraner Teams (6x UBC, 4x Hiltrup, 1x Gievenbeck) – Gäste aus dem Münsterland, aber auch Teams aus Köln oder Duisburg nahmen am Turnier teil.

weiter lesen

Julius Breu als Gasttrainer beim Leistungscamp

Der UBC Münster gewinnt einen weiteren Gasttrainer für das Leistungscamp. Julius Breu, Jahrgang ’92, hat Medizin in Witten/Herdecke studiert, spielt seit 20 Jahren Basketball und beschäftigt sich knapp halb solange mit Kraft- und Athletiktraining im Basketball.

weiter lesen

Maik Berger bleibt und übernimmt die U18

Erfreulicherweise bleibt Maik Berger beim UBC Münster. Nach der verpassten NBBL-Qualifikation gab es das Bestreben den 34-jährigen A-Lizenzinhaber beim UBC zu halten.

weiter lesen

Dr. Sebastian Altfeld kommt ins Leistungscamp

Dr. Sebastian Altfeld, Sportpsychologe und selbst Basketballer, wird im Rahmen des UBC-Leistungscamp einen Vortrag zum Thema „Mentaltraining“ halten. Es ist nicht zu viel versprochen, dass die Teilnehmer davon profitieren werden.

weiter lesen

Letztes Spiel vor Rekordkulisse

Im letzten Spiel der Saison ging es vor einer richtig vollen Halle am Paulinum für die U18w gegen Xanten um die Sicherung des 4. Platzes und einen versöhnlichen Saisonabschluss.

weiter lesen

Unterstützung gesucht & Jugendversammlung 17. Mai

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und Sportlern für eine tolle Saison. Besonders stolz sind wir auf den Aufstieg unserer 1. Herren in die 2. Basketball-Bundesliga ProB, die WBV-Pokalsiege der Herren, U18 und U16 sowie dem Ausbau des Jugendbereiches und die positive Resonanz bei allen Damen- und Herren-Teams.

weiter lesen

Schiedsrichter gesucht: Strafen zahlen ab sofort die Teams

Jedes Basketball-Spiel braucht nicht nur zehn Spieler und ein Kampfgericht, sondern auch zwei Schiedsrichter. Deshalb muss jeder Verein auch Schiedsrichter für den Spielbetrieb zur Verfügung stellen. Konkret: Jede WBV-Mannschaft ab U16 muss je zwei Schiedsrichter stellen.

weiter lesen

Reserve verliert das Derby denkbar knapp

Es war bis zur letzten Sekunde ein spannendes Derby vor rund 100 Zuschauern, das die UBC Reserve gegen die LippeBasekts Werne mit 75:76 verloren. Die Ausgangslage versprach Spannung und hielt diese auch. Das spielerisch zwar nur selten hochklassige, dafür durchweg hochspannende Match ließ die Pascal-Halle erbeben und war sicher nix für Menschen mit schwachem Herzen.

weiter lesen

Spiel erfolgreich um 180 Grad gedreht

Am Samstag bewiesen die 1. Damen des UBCs Kampfgeist und Willensstärke und drehten das Spiel gegen Bielefeld von einem 14 Punkte Rückstand zum 52:34 Sieg.

weiter lesen

Rückspiel-Rechnung nicht beglichen

Die U18-Mädels verlieren gegen den TV Gerthe mit 44:47. Beim Rückspiel hatten die Münsteranerinnen eigentlich eine Rechnung aus dem Hinspiel zu begleichen. Dementsprechend groß war die Motivation für das Spiel in den Wochen vorher.

weiter lesen

Ü45 qualifiziert sich für nächste Runde

Die Ü45 hat sich im Qualifikatinsturnier als Gruppenerster durchgesetzt: Im Turnier war die Münsteraner-Mannschaft in einer Vierergruppe mit Lichtenrade, Bremen und Telgte/Wolbeck eingeteilt.

weiter lesen

Werner Bergmann ist UBC-Ehrenmitglied

Als Dankeschön für sein jahrelanges Engagement für den Basketball-Sport in Münster und zur Feier seines 80. Geburtstag hat der UBC Münster eine Ehrenmitgliedschaft an Werner Bergmann verliehen. Vom Deutschen Basketball Bund (DBB) bekam der Jubilar eine silberne Ehrennadel. Den Rahmen dafür bot das am Geburtstag stattfindende Pokalspiel der WWU Baskets Münster am Sonntag, 25. Februar.

weiter lesen