UBC Münster erreicht die Nachwuchs Basketball Bundesliga

(ts) Großer Erfolg für den UBC Münster nach mehreren Anläufen! Das U19-Team spielt nach sechs Jahren wieder in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL), erstmals in der Vereinsgeschichte eigenständig. Nach dem letztjährigen Aufstieg der WWU Baskets in die BARMER 2. Bundesliga ProB ist der UBC Münster nun auch mit den beiden höchsten Jugendaltersklassen jeweils in der […]

weiter lesen

Wichtiges Wochenende für den UBC Münster – auf nach Erfurt!

(mog) Am Wochenende 22./23. Juni 2019 gilt es für das UBC-Jugend-Leistungsprogramm den nächsten Schritt zu machen und eine weitere Plattform zu erklimmen. An diesen zwei Tagen spielt das U19-Team um einen Startplatz in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL). Nach einer langen Vorbereitung heißt es nun mit der notwendigen Einstellung und Leistungsbereitschaft die vier Spiele zu […]

weiter lesen

Niklas Husmann sucht neue Herausforderung

(mh) Die WWU BASKETS müssen ab sofort auf Niklas Husmann verzichten. Der 21-jährige Shooting Guard wechselt zu den Hertener Löwen, aktuell Vizemeister der 1. Regionalliga West. Husmann ist ein Eigengewächs des UBC Münster, war seit 2008 im Verein, durchlief diverse Jugendmannschaften und rückte im Alter von 18 Jahren in die 1. Herrenmannschaft auf. „Niklas ist […]

weiter lesen

Zugänge und „Bleiber“

(mog) Mit Blick auf die Saison 2019/2020 gibt es Neuigkeiten für die Leistungsteams des UBC Münster. Ebenso wichtig sind „Bleiber“, Spieler, die trotz anderer Möglichkeiten weiterhin ihren Weg in Münster und beim UBC gehen wollen. Nico Funk ist einer von ihnen. Nach einer Saison als Jugendspieler mit definierter Rolle bei den WWU Baskets (ProB) spielte […]

weiter lesen

Max Fouhy wechselt zu den WWU Baskets und an die WWU Münster

(ts) Die WWU Baskets haben ihren zweiten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Mit Max Fouhy kommt ein variabel auf den Positionen 2 und 3 einsetzbarer, athletischer Linkshänder, der daneben sein Jurastudium an der WWU Münster fortführen wird. Der 19-Jährige war zuvor Leistungsträger beim SV Hagen-Haspe in der 1. Regionalliga und bei Phoenix Hagen in […]

weiter lesen

Seibert Film begeistert und engagiert sich für WWU Baskets

(ts) „Die Begeisterung war geradezu ansteckend.“ So beschreibt Daniel Seibert seine Emotionen nach seinen ersten Live-Erlebnissen mit den WWU Baskets in Münsters Halle Berg Fidel während der Playoffs der vergangenen Saison. Und schon bald war bei der Seibert Film GmbH die Idee geboren, „etwas für die Stadt Münster auf der einen Seite und für die […]

weiter lesen

WWU BASKETS verlängern mit Malcolm Delpeche

(mh) Fans der WWU BASKETS dürfen sich auch in der kommenden Saison auf spektakuläre Korbaktionen von Malcolm Delpeche freuen! Der 23-jährige Powerforward bleibt Münster treu und wird zum Trainingsauftakt im August zurückerwartet. „Er ist extrem wichtig, ein Schlüsselspieler“, betont WWU-BASKETS-Headcoach Philipp Kappenstein die Bedeutung des gebürtigen US-Amerikaners mit britischem Pass. Delpeche verpasste in der vergangenen […]

weiter lesen

Personelle Konstanz im Jugendprogramm – Marsha Owusu Gyamfi führt erfolgreiche Entwicklung beim UBC Münster fort

(ts) Nach der erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) gibt es weitere positive Nachrichten aus dem Nachwuchsprogramm des UBC Münster. Jugend-Leistungssportkoordinatorin bleibt auch in den kommenden beiden Jahren Marsha Owusu Gyamfi, die zudem weiterhin das erfolgreiche JBBL-Team trainieren wird. Die A-Lizenz-Trainerin des Deutschen Basketball-Bundes steht seit 2018 an der Spitze des […]

weiter lesen

Philipp Kappenstein sagt zu

(mh) Alle Detailfragen sind geklärt: Philipp Kappenstein bleibt Headcoach der WWU BASKETS Münster. Der 39-jährige Gymnasiallehrer geht somit in seine bereits achte Saison als Trainer der 1. Herrenmannschaft des UBC Münster. „Ich freue mich, weiter mit diesem Team arbeiten zu dürfen, wir haben durchaus noch einen gemeinsamen Weg zu gehen“, sagt Kappenstein. Der 39-jährige erklärt, […]

weiter lesen

Helge Baues und Barbara Wezorke wechseln nach Münster

Der USC Münster und die WWU BASKETS freuen sich über zwei Neuzugänge aus Dresden: Barbara Wezorke und Helge Baues werden in Zukunft in der Halle Berg Fidel auf Punktejagd gehen. Die 26-jährige Mittelblockerin Barbara Wezorke wechselt vom Dresdner SC zu den Unabhängigen und hat einen Dreijahresvertrag beim Volleyball-Bundesligisten unterschrieben. Der 14 Monate Jahre jüngere Power […]

weiter lesen

Christian Krings wird neuer Geschäftsführer der BARMER 2. Basketball Bundesliga

Christian Krings, 35, wird der neue Geschäftsführer der BARMER 2. Basketball Bundesliga und tritt die Nachfolge von Daniel Müller zum 01.08.2019 an. Der gebürtige Kölner arbeitete zuletzt bei der DFB GmbH als Senior Manager im Bereich Sponsoring und Vermarktung. Zuvor engagierte sich der Diplom-Sportwissenschaftler im Handball als Prokurist und Marketingleiter des VfL Gummersbach. „Ich möchte […]

weiter lesen

WWU Baskets treffen in neuer Saison auf einen alten Bekannten

(ts) Die Staffeleinteilung der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB für die Saison 2019/20 steht fest. Erwartungsgemäß spielen die WWU Baskets Münster in der Nordstaffel und treffen mit dem Aufsteiger ART Giants Düsseldorf auf einen alten Bekannten aus der 1. Regionalliga West. Echter Neuling für die Münsteraner ist dagegen der Meister der 1. Regionalliga Nord und […]

weiter lesen

Geretzki verlässt die WWU BASKETS

(mh) Anton Geretzki verlässt die WWU BASKETS nach nur einer Spielzeit wieder. Aus beruflichen Gründen. Der 20-jährige Powerforward wird im August dieses Jahres in Köln eine Ausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton beginnen. „Anton hat uns wichtige Impulse gegeben, wir sind traurig, dass er geht“, sagt Manager Helge Stuckenholz. Jederzeit sei Geretzki in Münster […]

weiter lesen

WWU Baskets erhalten Lizenz unter Bedingungen

(ts) Die WWU Baskets Münster haben wie in der Vorsaison die Lizenz für die kommende Spielzeit 2019/2020 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB unter aufschiebenden Bedingungen erhalten. Diese positve Entscheidung im Lizenzierungsverfahren der BARMER 2. Basketball-Bundesliga erreichte die WWU Baskets am Freitag. „Der erste Schritt in die nächste Saison, die wir alle jetzt schon […]

weiter lesen

Dauerkarten Saison 2019/20

Nach der mit der Vizemeisterschaft so erfolgreichen Saison 2018/19 laufen bei uns die Vorbereitungen auf die kommende Saison auf Hochtouren. Voraussichtlich Anfang Juli 2019 starten wir den Dauerkarten-Vorverkauf für die am 21. September 2019 beginnende Saison 2019/20. Über den genauen Vorverkaufsbeginn werden wir frühzeitig über unsere Homepage und Social-Media-Kanäle informieren. Nationale Ligaspitze bei Zuschauerzahlen – […]

weiter lesen

Am Ende steht für Münster die Vizemeisterschaft

(mh) Die WWU BASKETS gratulieren den Bayer Giants Leverkusen zur Meisterschaft in der BARMER 2. Basketball Bundesliga, ProB! Im entscheidenden Rückspiel in Leverkusen konnte das Team von Philipp Kappenstein die Partie nur in den Anfangsminuten ausgeglichen gestalten. Nach der kräftezehrenden, langen Saison fehlte es der Mannschaft aus Münster vor mehr als 500 mitgereisten Fans an […]

weiter lesen

„Final Countdown“ in Leverkusen – Live auf Sportdeutschland.TV

(ts) Die Fans der WWU Baskets dürfen sich heute Abend (20.00 Uhr) auf ein würdigen Abschluss der grandiosen Aufstiegssaison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB freuen. Im ausverkauften Duell bei den Bayer Giants Leverkusen wollen die Uni-Städter alles versuchen, den knappen 3-Punkte-Rückstand aus dem hochklassigen Hinspiel wettzumachen. Voraussichtlich ca. 400-500 Fans werden die WWU […]

weiter lesen

Playoff-Finale: Münster wahrt Titelchancen

(mh) Die WWU BASKETS haben im Heimspiel des Playoff-Finales gegen die Bayer Giants Leverkusen einen starken Auftritt abgeliefert. Zwar reichte der sechs Punkte-Vorsprung zwei Minuten vor Spielende nicht zum Sieg. Das 86:89 (50:50) war aber eben nur die erste Hälfte des Finales. In Leverkusen würde dem Team von Philipp Kappenstein ein Sieg mit vier Punkten […]

weiter lesen

Kampf um den Titel – WWU Baskets wollen im Westderby vorlegen

(ts) „Ein größeres Highlight und passenderes Finale kann es kaum geben“, schwärmt WWU-Baskets-Headcoach Philipp Kappenstein vor dem ersten Finalspiel der BARMER 2. Bundesliga ProB. Gipfeltreffen am Berg Fidel der Hauptrunden-Tabellenführer Nord und Süd. Und so verwundert nicht, dass die Partie gegen die Bayer Giants Leverkusen am 1. Mai 2019, 18.00 Uhr, in kürzester Zeit ausverkauft […]

weiter lesen

Weiterhin Gästetickets für letzten Saisonhöhepunkt in Leverkusen sichern ‒ WWU Baskets setzen Fanbusse ein

(ts) Zum alles entscheidenden Abschluss dieser so ereignisreichen Aufstiegssaison gastieren die WWU Baskets zum Rückspiel der Finals am Freitag, 3. Mai 2019, um 20.00 Uhr, in Leverkusen. Nach wie vor können sich die Fans der WWU Baskets Tickets für das Rückspiel sichern! Schnell sein lohnt sich! Die Partie zwischen den Bayer Giants Leverkusen und den […]

weiter lesen