Münster erstmals auswärts erfolgreich

(mh) Es ist vollbracht: Die WWU BASKETS haben den ersten Auswärtssieg in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB gelandet! Mit 80:75 (38:34) setze sich das Team von Trainer Philipp Kappenstein in einer spannenden Partie bei den EN BASKETS Schwelm durch. Überragender Akteur an diesem Abend war Jan König, der 31 Punkte erzielte und dabei viermal […]

weiter lesen

NRW-Duell in Schwelm

(mh) „Wir freuen uns auf eines der attraktivsten Auswärtsspiele“, sagt Philipp Kappenstein. Der Headcoach der WWU BASKETS ist mit seinem Team am Samstag (17.11., 19:30 Uhr) beim Tabellenfünften, den EN BASKETS Schwelm gefordert. Nach dem dritten Heimerfolg in Münster, unternehmen Kapitän Jan König & Co den nächsten Anlauf, auswärts zu punkten. Das Vorhaben in Schwelm […]

weiter lesen

WWU BASKETS feiern dritten Heimsieg

(mh) Ein starkes drittes Viertel, gute Nerven in der Crunchtime und eine schlussendlich brodelnde Halle am Berg Fidel haben den WWU BASKETS den dritten Saisonsieg eingebracht. Mit 73:68 (34:36) setzte sich das Team von Headcoach Philipp Kappenstein gegen die Baskets Juniors Oldenburg durch und kann nun ohne übermächtigen Druck in die Partie bei den EN […]

weiter lesen

Beim nächsten Heimspiel live dabei sein – Digitale Tickets für Sonntags-Spiel

Der WWU Baskets Münster spielen ihr nächstes Heimspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB gegen den SC Rist Wedel. Die Partie findet ausnahmsweise am Sonntag, 25. November 2018 um 18.00 Uhr statt. Tageskarten können bequem als Digital-Tickets über den Ticket-Shop erworben werden. Dies gilt auch für Studenten der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU), die das Freikarten-Kontingent […]

weiter lesen

Matchplan: Intensität, Leidenschaft und lautstarke Kulisse

(mh) Mit den Baskets Juniors aus Oldenburg ist am kommenden Samstag (10. Nov., 19:30 Uhr, Halle am Berg Fidel) eine der Top-Talentschmieden des deutschen Basketballs in Münster zu Gast. Die WWU BASKETS haben allerdings nicht vor, etwa der Bewunderung zu erliegen. Nein, in diesem Aufeinandertreffen geht es für das Team von Philipp Kappenstein einzig darum, […]

weiter lesen

„Auszeit“ im dritten Viertel

(ts) Die WWU Baskets Münster warten weiter auf ihren ersten Auswärtssieg in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Nach einer starken ersten Halbzeit verloren die WWU Baskets im dritten Viertel vorentscheidend ihre Linie des bis dahin ausgezeichnet umgesetzten Game-Plans. Nach dem zwischenzeitlichen Rückstand von 46:63 kämpften sich die Münsteraner bis 47 Sekunden vor Schluss noch […]

weiter lesen

WWU BASKETS in Wolfenbüttel gefordert

(mh) Der siebte Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga führt die WWU BASKETS zum MTV Herzöge Wolfenbüttel. Nach dem zweiten Heimerfolg (gegen die BSW Sixers) will das Team von Philipp Kappenstein nun möglichst auch erstmals auswärts punkten. „Es wäre für uns ein mega Big Point! Aber es wird eine echte Challenge. Alle, die mitfahren […]

weiter lesen

WWU BASKETS landen zweiten Heimsieg

(mh) Spannung, Tempo, Leidenschaft – das 76:71 (44:31) der WWU BASKETS gegen die BSW Sixers ließ nichts davon vermissen. Vor allem aber holte sich das Team von Philipp Kappenstein vor rund 1.800 Besuchern am Berg Fidel den langersehnten zweiten Sieg. Der war nach einem starken dritten Viertel der Hausherren mit einem zwischenzeitlichen Vorsprung von 18 […]

weiter lesen

Duell der Aufsteiger am Berg Fidel

(mh) Nach zwei Auswärtsspielen in Folge freuen sich die WWU BASKETS, dass am Samstag endlich wieder ein Heimspiel ansteht. Gegen die BSW Sixers aus Sandersdorf bei Leipzig will das Team von Philipp Kappenstein unbedingt den zweiten Saisonsieg landen. In den Vorwochen hatten die Jungs aus Münster, trotz mitunter starker Leistungen, keine weiteren Punkte sammeln können. […]

weiter lesen

Münster schnuppert am Favoritensturz

(mh) Auch wenn es letztlich nicht zum Sieg gereicht hat: Die WWU BASKETS haben sich beim 77:70 (40:35) beim noch ungeschlagenen Spitzenreiter in Iserlohn teuer verkauft und die Partie bis kurz vor dem Ende offen gehalten. Wie schon in Bochum, gab das Team von Trainer Philipp Kappenstein die Führung allerdings im Schlussviertel aus der Hand […]

weiter lesen

Mission Impossible?

(mh) „Es ist sicherlich das leichteste Spiel der Saison“, sagt Philipp Kappenstein augenzwinkernd. Iserlohn Kangaroos vs. WWU BASKETS Münster, oder auch Erster gegen Letzter – das ist die tabellarische Momentaufnahme vor dem 5. Spieltag in der noch jungen Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga. Doch Philipp Kappenstein und sein Team wissen natürlich, dass sie mehr […]

weiter lesen

Münster hat im Westfalen-Derby das Nachsehen

(mh) Die WWU BASKETS müssen weiter Geduld aufbringen: Zwar führte das Team aus Münster auch bei den VFL SparkassenStars Bochum lange Zeit, ging aber erneut nicht als Sieger vom Feld. Beim 87:77 (35:33) gab die Mannschaft von Philipp Kappenstein das Spiel im Schlussviertel aus der Hand, als die Gastgeber sich angeführt vom Spanier Albert Del […]

weiter lesen

Kurze Anreise – Westfalenderby beim VfL Bochum

(ts) Vor zwei Wochen hatten die WWU Baskets Münster ins brandenburgische Bernau noch eine der beiden weitesten Auswärtsreisen. Zum Derby in Bochum am Samstag, 13. Oktober, um 19.00 Uhr haben die WWU Baskets nun die kürzeste Anreise in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Für die treuen, aber auch vielen neuen Fans der Münsteraner eine […]

weiter lesen

WWU BASKETS verpassen zweiten Heimsieg knapp

(mh) 1.640 Fans wollten den zweiten Heimauftritt der WWU BASKETS in der BARMER 2. Basketball Bundesliga, ProB sehen und sie wurden über weite Strecken dieses Abends nicht enttäuscht. Zwar verlor das Team von Trainer Philipp Kappenstein den greifbaren Sieg gegen die Gäste aus dem hohen Norden in der Crunchtime noch aus der Hand, das 76:77 […]

weiter lesen

Mission: Den Adlern die Flügel stutzen

(mh) Mit den Itzehoe Eagles empfangen die WWU BASKETS am kommenden Samstag (19:30 Uhr) einen unmittelbaren Tabellennachbarn am Berg Fidel. Auch die Gäste aus dem hohen Norden konnten bislang einen Sieg für sich verbuchen. Die Partie verspricht erneut einen spannenden Showdown. Den Auftakt gegen Dresden verfolgten in Münster schon mehr als 1.500 Fans. Nun hoffen […]

weiter lesen

WWU BASKETS verlieren nach guter erster Halbzeit in Bernau

(ts) Sehr gut gestartet, auch spektakulär gespielt, drei Viertel beim sehr starken SSV LOK Bernau gewonnen und dennoch: Die WWU Baskets traten im neuen Mannschaftsbus ohne Punkte im Gepäck ihre zweitweiteste Rückreise der Saison aus Brandenburg an. Das mit Top-Talenten mit Bundesliga-Potenzial gespickte Bernauer Team riss die Partie im dritten Viertel beeindruckend an sich. Der […]

weiter lesen

Schwere Aufgabe in Brandenburg

(mh) „On the road“, diese Umschreibung von Auswärtsspielen hat für die WWU BASKETS ab sofort eine neue Dimension, muss das Team von Philipp Kappenstein doch gleich zum ersten Auswärtsspiel NRW verlassen und die zweitlängste Reise der Saison antreten, nach Bernau in Brandenburg. Hier startet am Samstag um 19 Uhr die Partie Lok Bernau vs. WWU […]

weiter lesen

Gelungene Hilfs-Aktion: „Münster for Bryce“

(mh) Nicht nur der Start in die BARMER 2. Basketball Bundesliga lief für die WWU BASKETS erfolgreich. Im Schatten des Trubels um den Saisonstart hat der Verein auch eine Hilfsaktion für einen Akteur erfolgreich durchgezogen, dem man sich in Münster stark verbunden fühlt: Bryce Leavitt, Spielmacher in der Aufstiegssaison und ursprünglich auch für die ProB […]

weiter lesen

Foto: Markus Holtrichter

WWU BASKETS werden zum Sieg getragen

(mh) Was war das denn, Münster? Einen unglaublichen Abend erlebten die WWU BASKETS zum Start in die 2. BARMER Basketball Bundesliga, ProB! Mit 63:61 (23:31) bezwangen die Uni-Städter in einem echten Krimi vor exakt 1.511 Zuschauern in der neuen Heimspielstätte am Berg Fidel die Titanen aus Dresden und bewiesen dabei, nach anfänglicher Nervosität, Charakter und […]

weiter lesen

LVM unterstützt die WWU Baskets Münster

Pünktlich zum Saisonauftakt 2018/2019 der 2. Basketball Bundesliga ProB haben die WWU Baskets Münster den Kreis ihrer Sponsoren um einen starken Neuzugang erweitert: Die Uni-Städter kooperieren ab sofort mit der ortsansässigen LVM, die zu den 20 führenden Versicherungsgruppen Deutschlands zählt. Am Samstag (22. September) laufen die Spieler der WWU Baskets Münster zu ihrem ersten Saisonspiel […]

weiter lesen