UBC Münster kämpft um einen NBBL-Startplatz

Nachdem der UBC-Münster in den beiden vergangenen Jahren hauchdünn an der NBBL- Qualifikation gescheitert ist, will es das U19-Team unter Coach Frank Müller in diesem Jahr auf jeden Fall schaffen. 16 Teams kämpfen um fünf zu vergebende Startplätze.

weiter lesen

UBC Münster im Top4 des DBB-Pokal (U18m)

Am 27. und 28. Mai 2017 findet in Nürnberg (Spielort Albrecht Dürer Gymnasium in der Sielstr. 17) das Top 4 im DBB-Pokal U 18m statt. Mit dabei ist auch das UBC-Team von Frank Müller, welches sich im WBV-Pokal souverän mit 112:51 gegen TSV Bayer Leverkusen im Finale durchsetzte.

weiter lesen

Erfolgreicher Saisonabschluss für die U16

Zum Saisonabschluss konnte das Regionalligateam des UBC eine gute Leistung zeigen und gewann am Ende auch in der Höhe verdient mit 90:54 bei der durch einige JBBL-Spieler verstärkte Mannschaft des TSV Hagen.

weiter lesen

Hartmann erneut Bester Deutscher Spieler

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde Anselm Hartmann von den Trainern der Regionalliga West zum besten Deutschen Spieler der Liga gewählt. Auch seine Teamkollegen Jan König und (All-Domestic-Players-Team) und Gerrell Martin (Honorable Mention) wurden lobenswert hervorgehoben.

weiter lesen

U12-1 gewinnt das letzte Saisonspiel

In der letzten Begegnung der Spielzeit bezwang die U12-1 die BG Dorsten mit 87:38. Die Mannschaft beendet damit die NRW-Liga-Saison als Tabellendritter. Bereits im ersten Viertel an zeichnete sich ab, dass es heute nicht wirklich knapp werden würde.

weiter lesen

UBC Münster will Förderverein gründen

Noch mehr Engagement rund um den roten Ball: Der UBC Münster möchte seinen Förderverein wieder aufleben lassen und lädt dazu alle Interessierten am  8. Mai 2017 um 20 Uhr in den Besprechungsraum im ersten Obergeschoss der Sporthalle des Pascal-Gymnasiums.

weiter lesen

U17 gewinnt gegen Borken

Das Spiel begann äußerst zäh: Beide Teams verteidigten hart, kamen unter dem gegnerischen Korb kaum zum Wurf. Der Punktestand zu Ende des ersten Viertels betrug 6:6 – fast alle erzielten Punkte resultierten aus Freiwürfen.

weiter lesen

Abschied des Taktgebers Hartmann

Das Gesicht der WWU Baskets Münster geht von Bord. Anselm Hartmann, Kapitän und Spielmacher des Regionalligisten, verlässt das Team und die Stadt mit mindestens einem weinenden Auge. Ob er irgendwann wieder zurückkommt? Nicht ausgeschlossen. – Von Henner Henning, Westfälische Nachrichten

weiter lesen

Ostercamp ist gestartet

Das Basketball-Ostercamp ist gestartet. So viele Teilnehmer gabs noch nie: 59 Mädchen und Jungs hatten sich zum diesjährigen Camp angemeldet.

weiter lesen

U16 sichert sich Bronze im WBV-Pokal

Nach einer Niederlage gegen den späteren Pokalsieger Bonn und einen Sieg über Grevenbroich im Spiel um Platz 3 sicherte sich die U16m am Wochenende die Bronzemedaille des WBV-Pokals.

weiter lesen

Bilanz der Senioren-Mannschaften

Die Damen- und Herren-Mannschaften des UBC haben die Saison 2016/2017 mit gemischten Ergebnissen beendet: Während die 1. Herren erneut den Titel Vizemeister für sich verbuchen, beenden die 1. Damen die Saison in der Regionalliga auf Platz 11.

weiter lesen

Elternabend im UBC

Beim Elternabend für alle Jugendteams stellten Frank Müller und Philipp Kappenstein Konzept für den Jugendleistungssport vor. Sie betonten die Bedeutung der alters- und teamübergreifende Förderung sowie der elterlichen Unterstützung.

weiter lesen

© Christina Pohler

WWU Baskets holen den Pokal

Endlich wieder ganz oben: Die WWU Baskets Münster haben sich am Samstagabend in Herten den WBV-Pokal gesichert. Nach dem Sieg im Hinspiel gegen die Löwen am Freitag in Münster setzte sich das Team von Trainer Philipp Kappenstein auch im Rückspiel durch. – Von Henner Henning, Westfälische Nachrichten – Foto: Christina Pohler

weiter lesen

2. Damen ersatzgeschwächt sieglos in Paderborn

Am Wochenende mussten sich die zweiten Damen in ihrem letzten Saisonspiel gegen Paderborn mit 54:47 geschlagen geben. Aufgrund vieler Verletzungen und der Osterferien konnte das Team nur mit sieben Spielerinnen antreten.

weiter lesen

WBV-Pokal: WWU Baskets machen den ersten Schritt

Das war ein packender Kampf: Den ersten von zwei zum Erfolg notwendigen Schritten machten die WWU Baskets Münster in ihrer Uni-Halle vor 800 Zuschauern gegen die Hertener Löwen mit dem 76:65 (33:37)-Sieg im ersten Endspiel um den westdeutschen Pokal. Samstag (18 Uhr) fällt in der Revierstadt die Entscheidung zwischen den Liga-Rivalen. – Von Thomas Austermann, […]

weiter lesen