UBC Münster gewinnt U18-WBV-Pokal

UBC Münster gewinnt U18-WBV-Pokal Die U18-Mannschaft des UBC Münster gewinnt das WBV-Top 4 in Kamp Lintfort und vertritt den WBV beim DBB-Pokal Top 4!

Das Team von Coach Frank Müller besiegte im Halbfinale den Gastgeber Kamp Lintfort 84:47 (56:26) und gewann das Finale gegen TSV Bayer 04 Leverkusen  mit 112:51(55:30). Coach Frank Müller: „Ich gratuliere allen Spielern, die für die U 18 in diesem Jahr schon gespielt haben. Wir wollten heute unbedingt diesen Pokal gewinnen und haben dies in sehr beeindruckender Art und Weise getan. Jetzt freuen wir uns auf das DBB Top 4 und wollen dort den gesamten WBV würdig vertreten.“

Es spielen: Migel Wessel (17 PTS gegen Kamp Lintfort/ 40 gegen Leverkusen), Tim Kosel (7/21), Florian Strietholt (19/8), Maurice Heide (8/10), Niko Istrate (9/8), Eric Peters (9/6), Nicolas Funk (4/10), Erik Brummert (4/8), Tom Weigang (9/0) und Johannes Knappe (0/1).