WWU BASKETS drehen Spiel in Oldenburg

(mh) Die WWU BASKETS bleiben in diesem Jahr ungeschlagen. Mit 86:78 (39:43) siegte das Team von Philipp Kappenstein in der hochklassigen Partie bei den Baskets Juniors in Oldenburg und hat nun die große Chance, die reguläre Saison mit einem Sieg im letzten Heimspiel als Tabellenerster der BARMER 2. Basketball Bundesliga, ProB Nord abzuschließen. Angeführt von […]

weiter lesen

Noch ein drittes Spiel

(mog) Nachdem die UBC/SCM Baskets Münsterland Baskets letzte Woche in Vechta zum dritten Mal auf die dortigen Dragons getroffen ist, begrüßt der Tabellenführer zum ebefalls dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison die Metropol YoungStars Ruhr. Zweimal machten sich die UBC’ler auf die kurze Reise (einmal nach Essen, einmal nach Recklinghausen), nun wird die Partie in Münster […]

weiter lesen

Mit Zuversicht und Fans nach Oldenburg

(mh) Am kommenden Wochenende könnte sich bereits entscheiden, ob die WWU BASKETS die reguläre Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga, ProB Nord, als Tabellenführer abschließen werden, oder nicht. Mit dem „Farm-Team“ EWE Baskets Oldenburg (BBL) wartet nochmal ein herausragender Gegner auf das Team von Philipp Kappenstein. „Oldenburg ist gerade in eigener Halle bärenstark, wird […]

weiter lesen

Großes Heimspielwochende für Teams des UBC Münster

(mog/ts) Gleich 14 Teams des UBC Münster spielen am kommenden Samstag und Sonntag in ihren Heimhallen in Münster. Unter anderem empfängt in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) der Spitzenreiter in seiner Hauptrundengruppe, die UBC/SCM Baskets Münsterland, am Sonntag, 12.30 Uhr, die Metropol YoungStars. Herzlich eingeladen sind alle Eltern, Freunde und Basketball-Fans bei unseren Teams in […]

weiter lesen

Auch in Vechta ein Sieg

(mog) Die UBC/SCM Baskets Münsterland haben sich den ersten Platz der Hauptrundengruppe 1 mit einem 77:56-Auswärtssieg in der Bundesliga-Halle in Vechta gesichert und überzeugten vor allem in der zweiten Halbzeit mit einer guten Leistung. Nach entspannter Anreise misslang der Start in die Partie. Die Nachwuchs-Rastaner starteten wie die viel-zitierte Feuerwehr, trafen ihre Würfe mit hoher […]

weiter lesen

Die U18w gewinnt gegen Kleve

(js) Eine „Pflichtaufgabe“ stand für den UBC Münster am Sonntag auf dem Programm. Gegen den Vorletzten aus Kleve standen dann allerdings 4 Spielerinnen nicht zur Verfügung: Vivi (verletzt), Inga und Alexa (krank) und Lena Figiel (privat) fehlten und somit waren nur 7 Spielerinnen bereit, wobei Lilly erst kurz nach Spielbeginn dazustieß. Der Plan für das […]

weiter lesen

U14 siegt gegen die Astrostars

(pr) Die U14-1 des UBC Münster bleibt in der Erfolgsspur und gewinnt gegen die VfL Bochum AstroStars mit 85:55. Nach anfänglichen Problemen zogen die Münsterländer kontinuierlich davon und konnten nach dem 1. Viertel bereits eine 20-Punkte-Führung für sich verbuchen. Über fünf Minuten gestattete man dem Gast nur 3 Punkte. Auch wenn sich das Tempo im […]

weiter lesen

Stärkste Halbzeit reicht nicht – UBC-Reserve verliert in Hamm

(ag) Die Probleme sind altbekannt: Die Regionalliga-Reserve des UBC Münster spielt phasenweise gut mit, gegen die TuS 59 HammStars sogar flotte 20 Minuten, steht am Ende aber erneut mit leeren Händen da: 73:86 hieß es nach 40 Minuten in Hamm, weil in Durchgang zwei Konzept und Konzentration bei Peter Lüsebrinks Team gegen starke Hammer Indvidualisten […]

weiter lesen

Souveräner Erfolg vor ausverkauften Rängen

+++ Sieg gegen Wolfenbüttel +++ Münster bleibt Spitzenreiter +++ Halle am Berg Fidel ausverkauft +++ (mh) Die WWU BASKETS sind ihrer Favoritenrolle im Spiel gegen die Herzöge vom MTV Wolfenbüttel gerecht geworden. Mit 75:51 (43:22) behauptete Münster den ersten Platz der BARMER 2. Basketball Bundesliga, ProB Nord. 3.000 Zuschauer sahen am Berg Fidel ausnahmsweise mal […]

weiter lesen

Letztes Heimspiel der Hauptrunde – Online-Tickets gegen Essen sichern

Sage und schreibe 3.000 Zuschauer sorgten beim letzten Heimsieg gegen Wolfenbüttel für ein ausverkauftes Haus und Gänsehautatmosphäre. Um sicher beim letzten Hauptrunden-Heimspiel der WWU Baskets Münster in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB gegen die ETB Baskets Essen dabei zu sein, empfehlen wir den Vorvorkauf. Die Partie findet am Samstag, 23. Februar 20019 um 19.30 […]

weiter lesen

UBC/SCM Baskets reisen zum Spitzenspiel nach Vechta

(mog) Im drittletzten Hauptrundenspiel trefen die UBC/SCM Baskets Münsterland in Vechta auf die Young Rasta Dragons. Nicht mitspielen werden Jonas Brozio und Marko Rosic, die beide aus gesundheitlichen Gründen mehrere Wochen ausfallen werden. Nach einer in vielen Bereichen intensiven Trainingswoche bestreiten die UBC’ler das schwierige Auswärtsspiel bei den physischen „Rastas“ und freuen sich auf eine […]

weiter lesen

Mit Vollgas in den Endspurt

(mh) Nach dem Erreichen der Playoffs geht es für die WWU BASKETS nun um eine gute Startposition für die K.O.-Phase. Dafür will das Team von Philipp Kappenstein am Samstag unbedingt einen Heimsieg gegen den MTV Herzöge Wolfenbüttel landen – den Kooperationspartner des Bundesligisten Basketball Löwen Braunschweig. „Es ist das einzige Team, was wir noch nicht […]

weiter lesen

Niederlage gegen Dorsten

(lp) Dabei erwischte die U12/1 einen guten Start und konnte in den ersten Minuten durch gutes Zusammenspiel einfache Körbe erzielen, wobei dies allerdings auch für die BG Dorsten galt. Durch einige Unsicherheiten in der Verteidigung konnte sich der Gegner im Verlauf des ersten Viertels absetzen, sodass es mit einem 12:21 Rückstand in die erste Viertelpause […]

weiter lesen

U14 siegt gegen Telekom Baskets Bonn

(pr) Nach der verdienten Niederlage gegen Düsseldorf, konnte die U14-1 des UBC Münster wieder einen Sieg für sich verbuchen. Mit 102:64 fiel der Sieg zwar hoch aus, aber ganz zufrieden konnte Coach Peer Reckinger nicht sein. „Wir haben viele Possesions gehabt, aber leider auch viele schlechte. Besonders im Abschluss waren wir nicht konsequent genug. Dass […]

weiter lesen

Die Entwicklung geht weiter

(mog) Einen deutlichen Sieg erzielten die UBC/SCM Baskets Münsterland gegen die Sharks Hamburg und überzeugten dabei als Team. Obwohl nicht alle Münsteraner ihren besten Tag erwischt hatten, gelang an 79:60-Heimsieg. Während des ersten Viertels punkteten beide Mannschaften im Wechsel, kein Team konnte sich einen deutliche Vorsprung erspielen, stets kamen von beiden Mannschaften die passenden Antworten. […]

weiter lesen

WWU BASKETS besiegen Titanen in Verlängerung

(mh) Das war wieder nichts für schwache Nerven: Die WWU BASKETS haben am Sonntag auch die Partie in Dresden noch gedreht und in der Overtime mit 75:67 (33:34, 67:67) für sich entschieden. Kurz vor Ende des dritten Viertels hatte das Team mit Philipp Kappenstein noch mit 11 Punkten zurückgelegen, doch unter anderem dank eines bärenstarken […]

weiter lesen

2. Tabellenplatz für die U14w

(abp) Die U14w startet diese Saison mit 11 Spielerinnen zwischen 10 und 13 Jahren in der Kreisliga. Mit 7 Siegen in 10 Spielen kann die reine Mädchenmannschaft in der Mixed-Liga nicht nur mithalten, sondern belegt auch souverän den 2. Tabellenplatz. Dabei ist es für über die Hälfte der Spielerinnen die erste Saison im Spielbetrieb. Mit […]

weiter lesen

U18-Mädels des UBC siegen im Spitzenspiel in Sterkrade

(js) Am Sonntag fand in Oberhausen-Sterkrade das Topspiel der weibliche U18 Oberliga statt. Platz 2 gegen Platz 3 und beide hatten bisher lediglich gegen den Tabellenführer aus Wulfen verloren. Dies würde sich heute natürlich ändern und die UBC-Mädels wollten alles dafür tun, dass nicht sie die zweite Saisonniederlage einstecken müssen. In den ersten Minuten des […]

weiter lesen

UBC/SCM Baskets treffen auf Sharks Hamburg

(mog) Noch vier Spieltage der Hauptrunde stehen den UBC/SCM Baskets Münsterland bevor. Einfacher wird es nach den drei Siegen im Jahr 2019 nicht, kommt doch am Sonntag, 03.02.2019 mit den Sharks Hamburg ein erfahrenes, gut eingespieltes Team nach Münster.Zum Spielbeginn um 12:30 Uhr erwartet das Münsteraner Team einen aggressiven, leistungsstarken Gegner. Nicht zuletzt aufgrund von […]

weiter lesen

WWU Baskets wollen, Dresden Titans müssen

(ts) Die WWU Baskets Münster wollen sich nach dem Erreichen der Playoffs nun auch den Heimvorteil für die Playoffs erspielen. „Das ist das nächste Teilziel, das wir uns gesetzt haben”, sagte Trainer Philipp Kappenstein mit Blick auf die letzten vier Spiele der Hauptrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Wenn die WWU Baskets am Sonntag […]

weiter lesen