UBC/SCM Baskets erfolgreich in Rostock

UBC/SCM Baskets Münsterland (Coaches Müller/Lüsebrink) gewinnen bei EBC Rostock Junior Talents (Coach Witt) mit 91:67 (45:34).

Angereist mit zwei Kleinbussen des Sponsors Henrik Schneider (SCM) und vor dem Spiel in der Stadthalle wurde eine kleine Stadtführung von Bennedikt zum Akklimatisieren durchgeführt. Die jungen Baskets zeigten sofort hohe Intensität in der Ganzfeldverteidigung, nutzen viele Ballgewinne (23) zu einfachen Punkten und ließen den Ball gut laufen (26 AS). Im 2. Viertel konnte man sich mit einem 14:0 Lauf das 1. Mal (37:20 in der 15. Min) etwas absetzen. Leider gab es dann immer wieder etliche Fehler (21) im Angriffsspiel der jungen Baskets, sodass tapfere Rostocker immer wieder auf Schlagdistanz zurück kamen.

Coach Frank Müller: “Großes Kompliment an unsere Spieler, die morgens um 5.15 in Münster starteten,und trotz diverser grippalen Infekte in der letzten Woche, von Anfang an extrem intensiv in das Spiel starteten. Dadurch erarbeiteten sie sich 32 Würfe mehr als der Gegner. Mit der Wurfquote und manchen Wurfentscheidungen sind wir nicht zufrieden, aber auswärts ist es immer etwas schwerer für junge Spieler. Ein großes Dankeschön geht an meinen Co-Trainer Peter Lüsebrink und Frau Christophel, die unter schwierigen Wetterbedingungen den zweiten Kleinbus 920 km sicher steuerten!“

Es spielten: Bennedikt Christophel (34 Punkte), Max Schell (16), Rikus Schulte(13), Ole Thewes (8), Leo Lüsebrink (6), Noah Arias Hessel(5), Kevin Dierkes, Lorenz Neuhaus (je 3), Phil Schmidt (2), Alex Krone (1)