Werner Bergmann ist UBC-Ehrenmitglied

Als Dankeschön für sein jahrelanges Engagement für den Basketball-Sport in Münster und zur Feier seines 80. Geburtstag hat der UBC Münster eine Ehrenmitgliedschaft an Werner Bergmann verliehen. Vom Deutschen Basketball Bund (DBB) bekam der Jubilar eine silberne Ehrennadel. Den Rahmen dafür bot das am Geburtstag stattfindende Pokalspiel der WWU Baskets Münster am Sonntag, 25. Februar.

Bergmann war jahrelang Trainer der 1. Herren-Mannschaft und Präsident des UBC Münster. Als Spieler hat er es bis zu einer Aufstellung in der deutschen Nationalmannschaft gebracht. Die Grundlage zum Basketballsport bildete für den Münsteraner ein englischsprachiges Buch, das er im Alter von 15 Jahren in einer Braunschweiger Bibliothek entdeckt hatte. Begeistert setzte Bergmann die theoretischen Ansätze sofort in die Praxis um und war von da an Spieler, Trainer und Manager in Personalunion.

Seine Begeisterung für den Sport hat er auch an seine Söhne Jens und Ralf weitergegeben, die ebenfalls erfolgreich in der 1. Herrenmannschaft des UBC gespielt haben. Beruflich war Bergmann als Gymnasiallehrer in Münster und Ibbenbüren tätig. Meinhard Neuhaus, Präsident des UBC: „Werner hat sich sehr um die Entwicklung des Basketballsports in Münster und besonders im UBC verdient gemacht. Nach seinem Lehrbuch haben viele Schüler – unter anderem auch ich – die Theorie für das Abifach Sport, Schwerpunkt Basketball, gepaukt.“

Meinhard Neuhaus gratulierte Bergmann beim Pokalspiel zum Geburtstag. Als Dankeschön für sein Engagement für den Basketball-Sport in Münster sprach Neuhaus dem 80-Jährigen eine Ehrenmitgliedschaft im Münsteraner Basketball-Verein aus – verbunden mit einer Dauerkarte für alle Heimspiele der WWU Baskets. Dies überreichte Neuhaus zusammen mit einer Flasche Rotwein aus dem Jahr 1978, die zumindest halb so alt wie Werner Bergmann war.

Uwe Albersmeyer vom Deutschen Basketball Bund (DBB) überreichte im Namen des DBB-Präsidenten die silberne Ehrennadel mit Urkunde. Als besonderes Geschenk hat der DBB den Jubilar Bergmann und seine Ehefrau zu einem Länderspielwochenende nach Braunschweig eingeladen.