U18 gewinnt gegen Werne

In der U 18-Oberliga standen sich UBC Münster und die Lippebaskets Werne gegenüber. Münster gewann 102:57 (47:29) gegen ersatzgeschwächte Werner.

Gegen die Zonenverteidigung der Werner fanden 13 Dreipunktewürfe der Münsteraner ins Ziel. Gewechselt wurde viel, so dass alle 12 Spieler Einsatzzeiten bekamen. Mit diesem Sieg bleiben die Münsteraner auf dem 1. Tabellenplatz.

Coach Frank Müller: “Wichtig war heute, dass alle Spieler den Ball in die Hände bekommen. Wir haben am kommenden Samstag das Pokal Top 4 in Köln vor der Brust, wo wir nur mit einer geschlossenen Teamleistung ernsthafte Chancen haben den Pokal erneut nach Münster zu holen.”

Es spielten: Migel Wessel (29 Punkte), Maurice Heide, Erik Brummert (je 16), Max Schell (13), Nico Funk (9), Ole Thewes (5), Tom Weigang, Bennedikt Christophel (je 4), Leo Lüsebrink, Rikus Schulte (je 3), Julius Kirchner, Lorenz Neuhaus.